Verlängerte Retourenfrist (bis 09.01.2017): Jetzt schon für Weihnachten bestellen!

Was versteht man unter Bugaboo?

Unsere Experten:

Die Marke Bugaboo begeistert nicht nur uns „Normalos“, sondern hat auch schon viele prominente Celebrity-Mamis von sich überzeugen können. Neben Naomi Watts und Claudia Schiffer ist auch Promi-Mama Gwen Stefani ein großer Fan der Marke Bugaboo. Übersetzt bedeutet der Name Bugaboo so viel wie Schreckgespenst. Doch auf werdende Mütter wirkt er natürlich alles andere als abschreckend!

Die Idee eines mobilen Kinderwagen für moderne, urbane Eltern stammt vom Holländer Max Barenbrug. Aus dem 1994 entstandenen Konzept bis hin zur Vorstellung des ersten Bugaboo Prototypen auf der Kölner Kind und Jugend Messe vergingen weitere fünf Jahre, seit 1999 kann man die Bugaboo Kinderwagen endlich kaufen.

Beliebte Modelle der Marke Bugaboo sind der Bugaboo Frog, Bugaboo Chameleon oder auch das neue Modell Bugaboo Bee. Wer sich einen Bugaboo Kinderwagen anschafft, kann sich nicht nur auf modernes Design und beste Qualität freuen, sondern seinem Kind auch ein komfortables Fortbewegungsmittel bieten. Bugaboo möchte mit seinem sportlichen und modernen Design vor allem jungen Eltern ermöglichen, trotz Kind jederzeit mobil zu sein und so den Nachwuchs aktiv und ohne Einschränkungen an ihrem Alltag teilhaben zu lassen. Denn egal, ob Sie einen Stadtbummel machen wollen, eine Tour durch die Natur planen oder auch eine Reise ansteht – Bugaboo Kinderwagen sind für jede Aktivität ideale Begleiter, die dank ihrer robusten Bauart einiges mitmachen.