Baby-Jacken online entdecken

Entdecken Sie schöne Babyjacken in verschiedenen Variationen für jede Wetterlage. Stöbern Sie durch unser Sortiment und finden Sie hochwertige Baby-Jacken von tollen Marken. Was Sie beim Kauf einer Baby-Jacken beachten sollten, beantworten wir hier: Wichtige Informationen zum Baby-Jacken-Kauf

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Filter

Filter:

Preis
bis über
Rabatt
bis über %

Statt 16.99

14.99

68 74 80 86

Statt 134.95

120.99

80 86 92 98 104 110 116 122 128 134 140 152 164

Statt 99.00

ab 49.99

74 80 86 92

Statt 99.00

ab 69.99

68 80 86 92 98

Statt 89.95

62.99

74 80 86

Statt 89.95

80.99

80 86 92 98 104

Baby-Jacken online kaufen

Ab an die frische Luft! Damit Ihr Baby unbeschwert im Freien die Welt entdecken kann, ist es wichtig die passende Babyjacke für jede Witterung parat zu haben. In Ihrem Repertoire an Babykleidung sollte eine passende Babyjacke auf keinen Fall fehlen. Die wichtigsten Fragen rund um den Kauf einer Baby-Jacke beantwortet wir Ihnen hier.

Häufig gestellte Fragen zu Baby-Jacken

Wann braucht ein Baby eine Jacke?

Das hängt natürlich davon ab, wann Ihr Baby das Licht der Welt erblickt, aber sollte Ihr Liebling nicht gerade im Hochsommer zur Welt kommen, sollten von Anfang an eine Baby-Jacke oder ein wärmender Overall Teil Ihrer Erstausstattung sein. Da Babys ihre Körperwärme noch nicht selbst regulieren können, sollten Sie immer gut darauf achten, dass Ihr Kind nicht zu kalt oder zu warm gekleidet ist.

Welche Baby-Jacke für den Übergang?

Im Frühling, wenn die Sonne so langsam wieder öfter scheint und die Temperaturen wieder leicht steigen, ist eine Baby-Übergangsjacke genau das richtige. Eine Babyjacke aus Baumwolle oder Sweatstoff eignet sich aufgrund der atmungsaktiven Eigenschaften besonders gut. Im Herbst, wenn es bereits stellenweise kühler ist, bietet sich eine Baby-Fleecejacke an. Fleece ist angenehm leicht zu tragen, wärmeisolierend und somit ein perfekter Begleiter für den Herbst. Unabhängig davon, für welche Jacke Sie sich entscheiden, Sie sollte stets darauf achten, dass sich am Reißverschluss der Baby-Jacke ein Kinnschutz befindet. So vermeiden Sie, dass die empfindliche Haut unter dem Kinn versehentlich eingezwickt wird.

Welche Winterjacke für Babys 1 Jahr?

Für den Winter eignen sich gefütterte Baby-Winterjacken aus Daune oder Wollwalk gut. Diese Materialien sehr hohe Wärmeregulierung und sorgen dafür, dass Ihr Baby nicht schwitzt. Eine Winterjacke für Babys sollte zudem auch natürlich auch bequem und strapazierfähig sein. Beim Kauf einer Baby-Winterjacke sollten Sie daher auf störende Druckknöpfe und dicke Nähte achten. Sollte Ihr Baby in einem Fußsack im Kinderwagen liegen, achten Sie darauf, dass Ihr Baby nicht zu dick angezogen ist. Je nachdem wie dick der Fußsack ist, kann es den Kleinen schnell zu warm werden. In jedem Fall sollte aber der Kopf Ihres Babys mit einer Baby-Mütze geschützt sein.

Was für eine Jacke für Babys im Sommer?

Im Sommer reicht es vollkommen aus, wenn Sie Ihrem Baby eine dünne Strickjacke oder auch eine leichte Baby-Sweatjacke anziehen. Diese Jacken schützen die Kleinen vor Zugluft und Wind. Sollte es morgens noch etwas kühl draußen sein, können Sie Ihrem Baby auch gut eine Weste oder auch eine Fleecejacke anziehen, die dann im Laufe des Tages ausgezogen werden kann.

Wie wäscht man Baby-Jacken richtig?

Zunächst sollten Sie beim Waschen von Baby-Jacken immer die Waschanleitung auf dem Etikett beachten.

Oftmals lassen sich Jacken aber bei im Normalwaschgang bei 30-40 °C waschen. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Waschen alle Reißverschlüsse an der Jacke schließen. So behält die Jacke auch nach mehrmaligem Waschen ihre Form.

Manche Materialien können sogar bei niedrigen Temperaturen im Trockner getrocknet werden. Vergewissern Sie sich aber vorher, ob Ihre Jacke für den Trockner geeignet ist. Gerade wasserabweisenden Materialien nehmen kaum Feuchtigkeit auf. Hat Ihre Baby-Jacke ein herausnehmbares Innenfutter, können Sie es separat trocknen lassen.